Erlebnispädagoge

Ausgebildeter Erlebnispädagoge

Die spezifischen Aufgaben und Tätigkeiten von Erlebnispädagogen liegen in der zielgerichteten, fachlich fundierten Planung und Durchführung handlungsorientierter Lernszenarien, vorzugsweise in und mit der Natur als Erfahrungsraum. Sie arrangieren ganzheitlich orientierte, individuell herausfordernde und nicht alltägliche Situationen, die entwicklungs- und bildungswirksame Erlebnisse ermöglichen. Diese fördern vorrangig personale und soziale Kompetenzen.

Transparenz Akademie

Die Akademie bietet beruflichen Beginnern wie Profis praxisorientierte und professionelle Ausbildungen und Schulungen. Praktika und Hospitationen in zahlreichen pädagogischen und sozialen Handlungsfeldern geben Raum zur angeleiteten Erprobung.

Link zur Akademie (externer Link)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schnellkontakt

Ihre Frage / Anregung
Wenn Sie einen Rückruf wünschen, bitte ausfüllen:
Offizielle Anschrift der Schule